Downloads

V-LINK SD5 ist ein System, das für einen breiten Abnehmerkreis aus der professionellen Fernsehbranche entwickelt wurde. Das Gerät besitzt viele Eigenschaften, die eine stabile und zuverlässige Übertragung des Audio-/Videosignals bei Massenveranstaltungen gewährleisten. Das drahtlose Verfahren eröffnet viele neue Möglichkeiten für den Kameramann. Zentrum der Ereignisse mit Kamera zu erreichen, ist jetzt viel leichter (Kameramann braucht jetzt nicht mehr viele Meter Kabel hinter sich herziehen).

V-Link SD5

Drahtlose Audio-/Videoübertragung bis zu 500 Meter
Transmitter V-LINK SD5 bietet Übertragung innerhalb von Gebäuden bis zu 100 Meter. Beim Einsatz von zusätzlichen Antennen am Empfänger vergrößert sich die Entfernung bis zu 500 Meter. Dank der OFDM-Modulation kann die Signalübertragung auch in Gebäuden ohne "optische Sichtbarkeit" der Antennen erfolgen!

Verschlüsselte Übertragung in PAL- und NTS-Auflösung

Das System V-LINK SD5 bietet die Übertragung des vollen PAL-Bildes in der Auflösung von 72 0x 576 (D1) und Geschwindigkeit von 25 Bilder / s sowie NTSC mit Geschwindigkeit von 30 Bilder / s. Es wurde mit dem 128-Bit-Code (AES) vor der Überwachung der Sendung durch Dritte abgesichert. 

Eingänge

Das Gerät besitzt Eingänge Video Composite und S-Video mit zwei Audiokanälen. Durch Anwendung getrennter Sende- und Empfangsantennen entstand die Möglichkeit einer breiten Auswahl von Empfangsantennen und, was daraus folgt, der Erweiterung der Reichweite. Stabiler Betrieb des Systems wird durch die Modulation OFDM (unten beschrieben) gesichert; bekannt aus den digitalen WIMAX-Systemen, in denen große Geschwindigkeit der Übertragung bei geringer Bildkomprimierung erreicht wurde. Verzug bei der Übertragung insgesamt nicht mehr als 400 ms.

Der Sender und Empfänger V-LINK SD5 arbeitet in zwei Richtungen (Transponder) mit einer separaten Sendeantenne (Miniatur Sendeantenne, Rundstrahlantenne - die Strahlungsleistung der Antenne darf die in der Norm EN 301 893 vorgeschriebene Höchstleistung von 23dbm nicht überschreiten, sowie zwei Empfangsantennen, mit denen die Signale aus verschiedenen Richtungen doppelt empfangen werden, was die Stabilität unter schwierigen Arbeitsbedingungen erhöht).

V-LINK SD5 in der mobilen Ausführung (mit drei Rundstrahlantennen) kann in geschlossener Umgebung mit Hindernissen eingesetzt werden z.B. Übertragung zwischen Räumen oder sogar zwischen Stockwerken durch Wände des Gebäudes und andere Hindernisse ist bis zu 50-100 m möglich.


V-LINK SD5 ist als Videosender konzipiert, mit dem das Bild:
- vom mobilen Kameramann, der sich drahtlos auf einer Bühne/einem Stadion bewegt zum Übertragungswagen gesendet wird,

- Broadcasting, Live-Übertragungen aus einem Rennwagen oder Luftfahrzeug.


Das Einrichten des V-LINK SD5-Systems besteht lediglich im Ausrichten der Empfangsantennen und Anschließen der Videosignals und der Spannungsversorgung. Es besteht keine Notwendigkeit nach verfügbaren Frequenzen zu suchen und Betriebs-Kanäle zu speichern. Nach dem Einschalten such das Gerät über die ersten 30 Sekunden die Frequenzen nach einem freien Kanal durch und speichert dann den gefundenen Kanal. Es ist notwendig bei Geräten, die im 5,2 GHz-Band arbeiten, wo gegenseitige Interferenzen vermieden werden.


Die außergewöhnliche Übertragungsqualität erreichen wir durch die Anwendung von folgenden Funktionen:

- Die OFDM-Modulation, bekannt von den digitalen WIMAX-Systemen
- Dynamisch wählbare Leistung und Betriebsfrequenz (Kanal)
- 128-Bit-Sicherheits-Code-Übertragung
- QoS-Mechanismus, der qualitativ hochwertige Übertragung gewährleistet
- MPEG2-Komprimierung, - ermöglicht die Übertragung von High-Speed-Datenströmen von Video-und Multimedia-Daten. Diese Technologie wird auch in anderen Systemen wie digitales Satellitenfernsehen oder DVB-T eingesetzt.
- Die MIMO-Technologe erhöht den Datendurchsatz in drahtlosen Netzwerken dank der Übertragung mit mehreren Antennen sowohl auf der Sender- als auch der

Empfängerseite. Die Anwendung der MIMO Technologie bringt viele Vorteile, darunter:
- höhere Zuverlässigkeit der Verbindung durch erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Verlust und Reflexion des Funksignals
- bessere Übertragungsqualität durch gleichzeitiger Empfang des Gesamtsignals

Das CDS-5021 TV Set beinhaltet:

- Digitalsender TV x 1 St.
- Digitalempfänger intern x 1 St.
- Rundstrahlantenne 5 dBi x 6 St.
- Bedienungsanleitung
- CE-Konformitätserklärung
- als Option kann das Empfangsgerät mit einem Halter und Akku mit V-lock oder Anton Bauer Befestigung ausgestattet werden 

Hinweis: Das Empfangsgerät arbeitet ausschließlich mit dem eigenen Sender. Das Gerät sucht ausschließlich den eigenen Sender heraus. Das Gerät sucht ausschließlich den eigenen Sender heraus, 

den es nach dem Code identifiziert, wodurch die Geräte vor Überwachung von Dritten wirksam geschützt werden. Videosysteme arbeiten im Punkt-zu-Punkt-Modus d.h.: ein Set CDS-5021 TV für jede Kamera.

Verwendung
Parameter