Downloads

CAM-9 bedeutet ein integriertes Übertragungssystem, das im einen Kompaktgehäuse ein Video- sowie Telemetrie-Übertragungsmodul enthält. Der Hauptvorteil dieses Produkts ist gleichzeitige Übertragung der telemetrischen Daten (RS485) sowie des Signals A/V (PAL). CAM-9 ist mit einem Konverter des Videosignals auf die UTP-Wendel sowie mit einem Terminator des letzten Signals RS485 – 120 Ohm ausgestattet, wodurch die Installation des zusätzlichen Konverters BNC -> UTP nicht nötig ist, obwohl auch Standardeingang/-ausgang BNC für die konzentrische Leitung zugänglich ist.

Weitere Optimierung ist Schutz aller Linien vor Überspannungen sowie Störungen: Video UTP, Video BNC sowie RS485. Ein außerordentlicher Vorteil, der jeden Installateur erfreut, ist Option zur Programmierung des Senders, Testen der Funkverbindung zwischen dem Sender und Empfänger sowie Option zur Kodierung der Übertragung von telemetrischen Daten.

Alle Einstellungen werden auf dem LED-Display angezeigt, was Einrichtungsbedienung während und nach der Montage erleichtert. So wie in der Version des CD-04-Modems ist Arbeit der telemetrischen Modems in der Konfiguration Punkt-Mehrpunkt (d.h. ein Steuermodem und mehrere Empfänger) immer noch möglich.

Für die Installation wurden zwei Arten der zu verkaufenden Sätzen entworfen: CAM-9-M/S für die erste Kamera sowie CAM-9 S für jede weitere Kamera. Sämtliche Optimierungen wurden mit dem Gedanken über Sparen Ihrer Zeit sowie Ihres Zeitaufwands für die Installation entworfen.

Wir hoffen, dass die CAM-9-Sätze zu einem untrennbaren Element der von Ihnen ausgeführten drahtlosen Installationen werden.

Anwendungsbeispiele CAM-9

Der Vorstand beschloss in seinem Betriebsgelände ein Funk-Überwachungssystem zu montieren. Da Schwenkkameras ausgewählt wurden, bei denen Steuerungsgeräte notwendig sind, hat man sich für CAM-9 entschieden, bei dem das Bild- und Tonsignal empfangen wird und die Kameras gleichzeitig gesteuert werden können

Przykładowe zastosowanie systemu CAM-9

Am höchsten Turm, in dem sich das Überwachungscenter befindet, wurden 4 Empfänger montiert: einer bedient den Videoempfang und Steuert die Kameras (CAM-9 M/S Rx), die drei übrigen bedienen den Videoempfang (CAM-9 S Rx).

Die vier Kameras an den restlichen Gebäuden werden durch (CAM -9 Tx) bedient, die das Bild und den Ton an CAM-9 S Rx übersenden und mit dem Empfänger (CAM-9 M/S Rx) kommunizieren, mit dem die Kameras gesteuert werden können.

 

Wirkungsweise des CAM-9-Systems

In der Abb. an der Seite wurde ein System für drei Kameras dargestellt:

  • 1 × CAM-9 M/S
  • 2 × CAM-9 S

CAM-9 Schemat podłączenia 3 kamer, DVR i kl;awiatury

1 - Der Empfänger im Set CAM-9 M/S überträgt und empfängt Daten aus den Kameras mithilfe eines Signals der Frequenz 869 MHz.

2 - Das Audio-Video-Signal wird vom Sender an den Empfänger mit einem Signal der Frequenz 5,8 GHz übertragen.

3 - Die PTZ-Tastatur ist am Empfänger des Sets CAM-9 M/S mit einer Litze angeschlossen.

4 - Alle Empfänger sind an DVR-Rekorder oder einem anderen PAL/NTSC-Empfangsgerät angeschlossen.

 

Verwendung
  • drahtlose Übertragung von den CCTV-Kameras
  • Datenübertragung (PTZ) RS485
  • drahtlose Bedienung der schnelldrehenden Kameras
  • Bildübertragung von den PAL/NTST-Kameras
  • arbeitet mit Kameras mit einer Auflösung von bis zu 1000 TVL
Parameter

Urządzenia bezprzewodowe naszej firmy współpracują z markami:

AlhuaBosch hikvision